Mit Lust auf die beste Currywurst fing alles an

Knackig, goldbraun und gut gewürzt muss sie sein: Egal ob mit scharfem Curry und frischen Fritten oder ganz einfach im Brötchen – die Bratwurst ist und bleibt ein wahrer Klassiker.  Zu ihren Fans gehört auch Sternekoch Mario Kotaska – doch eine ganz normale Currywurst war ihm nicht genug. Nach monatelangem Tuning setzte er seine Idee in die Tat um: Er entwickelte die Rezeptur für seine eigene Currywurst.

Heute ist bratwerk eine eigene Marke, die für  Top-Qualität und einen einzigartigen Geschmack im Imbissbereich steht. bratwerk bringt Imbiss-Klassiker in Gourmet-Qualität auf die Straße. Mit speziell für bratwerk nach Rezepten von Mario hergestellten Würsten, Saucen, Burgern, Frikadellen und Gewürzmischungen.

  • Mario Kotaska wurde am 28. November 1973 in Kassel geboren
  • Den ersten Michelin-Stern erhielt er mit 33 Jahren als Küchenchef vom „La Sociéte“ in Köln
  • Im Frühjahr 2009 eröffnete er einen Imbiss – das „Bratwerk“
  • 2013 erhielt er den Gastro-Stern für das Geschäftskonzept des Imbisses „bratwerk“
  • Für das Kochbuch „Street Food“ wurde ihm 2013 die Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) verliehen
  • Zusammen mit Ralf Zacherl betreibt Mario seit Ende 2014 die vinophile Genusswerkstatt „Schmidt Z & Ko“ in Berlin

Marios Buch »Street Food«

Mario Kotaska verrät in seinem Kochbuchdebüt seine besten Rezepte für zu Hause und unterwegs. Neben praktischen Tipps findet man jede Menge persönliche Anekdoten rund ums Essen. Hier bei Amazon zu bestellen.

Durch seine lockeren Auftritte in beliebten TV-Shows ist Mario Kotaska als Fernsehkoch bekannt und kommt mit seiner ehrlichen Art beim Publikum gut an.

In der Entwicklung der bratwerk Produkte habe ich als Fan von gutem Street Food eine besondere Aufgabe gesehen. Ich bin mir sicher, dass ihr und eure Gäste den feinen Unterschied schmecken werdet und wünsche viel Erfolg im Imbissgeschäft!
Mario Kotaska, bratwerk by Mario Kotaska